C#-Anfänger-Tipp: String um gewünschte Anzahl Stellen auffüllen

Der nachfolgende .NET-Schnipsel zeigt, wie man einen rechts- oder linksbündigen String um eine beliebige Anzahl von (Leer-)Zeichen erweitern kann.

Hierbei kann jedes Zeichen für die Erweiterung genutzt werden.

Ein Beispiel:

„hängt“ an den vorhanden Wert (50) so viele Nullen an, bis eine Gesamtlänge von 5 Zeichen erreicht ist.
Die Ausgabe wäre dann also

Selbes gilt natürlich für die String-Operation PadRight.

Sie haben das letzte Wort!

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird. Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Mehr in Snippets
Logfile
Quick-Tipp: Automatisierter Datenexport aus Microsoft SQLExpress-Datenbank

Quick-Tipp / How-To: Wie man per sqlcmd bzw. per Skript und der Windows-Aufgabenplanung ganz einfach Daten in eine CSV-Datei exportieren...

Schließen