Quick-Tipp: Horizon Go – Es ist ein Fehler aufgetreten

Der heutige Quick-Tipp dürfte für so manchen Unitymedia- bzw. Ex-KabelBW-Kunden interessant sein.
Zum Angebot dieser Unternehmensgruppe gehört u. a. Horizon Go, mit dem man auch von unterwegs Live-TV etc. genießen kann oder können soll.

Als ich mich zuletzt mit meinen Zugangsdaten unter https://www.horizon.tv angemeldet habe, um im TV-Programm zu zappen, wurde ich bei Auswahl eines jeden Senders mit der lapidaren Meldung „Es ist ein Fehler aufgetreten“ abgespeist.

Ein kurzer Blick in die Systemvoraussetzungen, die da lauten:

  • Internet Explorer 10.0 oder höher
  • Firefox 3.0 oder höher
  • Safari 4.0 oder höher
  • Chrome: Zurzeit funktioniert Horizon Go mit Chrome nicht, da Chrome Silverlight nicht mehr untersützt. Wir arbeiten an einer Lösung, damit Horizon Go schnellstmöglichst wieder mit Chrome geschaut werden kann.

half mir auch nicht weiter, da ich zuvor sämtliche Browser getestet hatte.
Nebenbei bemerkt: Das Thema Silverlight sollte wirklich so langsam für alle Entwickler zu den Akten oder Ablage „P“ gelegt werden!

Kurz und knapp, wie es sich für einen Quick-Tipp gehört:

Das Problem wird durch die Datei Mspr.hds verursacht, welche für das DRM (Digital Rights Management) zuständig ist.
Benennt man diese Datei, zu finden unter C:\ProgramData\Microsoft\PlayReady bzw. %ProgramData%\Microsoft\PlayReady, in z. B. Mspr_alt.hds um, lassen sich die Inhalte von Horizon Go wieder nutzen.

9 Kommentare bei “Quick-Tipp: Horizon Go – Es ist ein Fehler aufgetreten
  1. Oh Mann und ich war nach langer Suche schon am Verzweifeln!!!
    Aber es ist wie immer – kleine Ursache große Wirkung.

    Danke für den Tipp.

Sie haben das letzte Wort!

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird. Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Mehr in Allgemein, Fundstücke, Quick-Tipp
CherryMusic
Unitymedia DS-Lite, ein Technicolor-Modem und Zugriff auf CherryMusic von unterwegs

How-To: Nutzung eines Portmappers mit dem TC7200 von Unitymedia, Musikstreaming mit RasPi und CherryMusic - Zugriff von überall mit DS-Lite

Schließen