Quick-Tipp: Sage New Classic – Standardpfad für PDF/RTF-Dateidruck

closeWie schnell die Zeit vergeht...
Dieser Beitrag wurde vor über 4 Jahren veröffentlicht und enthält evtl. Informationen, die nicht mehr oder nur noch teilweise gültig sind.

Mit der Sage New Classic bzw. der Classic Line ist es im Standard z. B. möglich, PDF-Dokumente als Sekundär- bzw. Zweitdruck automatisch erstellen zu lassen.
Vergisst man aber eine kleine Einstellung in den Benutzer-Grundeinstellungen des jeweiligen Benutzers, ist es mit “automatisch” vorbei!

Ganz vorbei dann doch nicht, denn es erscheint dann “automatisch” ein “Datei speichern unter…”-Dialog ;).
Die eingangs erwähnte Einstellung befindet sich unter dem Punkt Administration -> Konfiguration Benutzer -> Grundeinstellung -> Standardpfad für PDF/RTF-Dateidruck.

Standardpfad

Aus Kollegenkreisen habe ich in diesem Zusammenhang auch schon häufig Sätze gehört wie: “…Das dauert ja ewig, wenn man sich jetzt mit jedem der 50 User anmelden und den Pfad eintragen muss…”, da diese Einstellung nicht vom Administrator, sondern theoretisch von jedem bzw. für jeden User selbst vorgenommen werden muss.


Werbung

Werbung

Naja, es gäbe da auch eine andere Möglichkeit, die den versierten SNC-Administratoren schon bekannt sein dürfte:
Im User-Verzeichnis der SNC-/CL-Basis gibt es in jedem User-Unterverzeichnis (also z. B. \\Servername\Sage\Sage New Classic\DAT\USER\@CL\ für den Administrator) eine ini-Datei mit dem Namen SYSTEM.INI. In diese Datei fügt man folgende Sektion ein bzw. ergänzt diese um folgenden Eintrag (wobei der lokale Pfad natürlich frei wählbar ist aber auch vorhanden sein sollte):

[Druck]
PrintFilePathDefault=C:\Sage\Temp\

Existiert die SYSTEM.INI noch nicht, kann diese einfach neu angelegt oder ggf. einfach von einem anderen User kopiert werden.

Sie haben das letzte Wort!

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird. Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Mehr in Allgemein, ERP, Quick-Tipp
Verschlüsselung
Verschlüsselungstechnik- Keine Einsicht für Dritte?

Mysterium Digitalverschlüsselung? Krypthographie bzw. die Verschlüsselung von Informationen aller Art, ist so alt wie die Menschheit selbst.

Schließen