DocuWare-Viewer: Druckdialog streikt bei Änderung der Schriftgröße

closeWie schnell die Zeit vergeht...
Dieser Beitrag wurde vor über 5 Jahren veröffentlicht und enthält evtl. Informationen, die nicht mehr oder nur noch teilweise gültig sind.

Wieder einmal eine kleine Anekdote aus dem Support-Alltag.
Der mittlerweile schon etwas betagte und von der DocuWare-Entwicklung leider im Stich gelassene DocuWare-Windowsclient mitsamt dem DACS-Viewer entwickelt an manchen Stellen sein Eigenleben. So z. B. beim Ändern der Bildschirmauflösung bzw. der Schriftgröße.

So oder so ähnlich kann es aussehen, wenn man einen neuen und größeren Monitor bekommt und dadurch auch gezwungen ist, die Bildschirmauflösung oder die Schriftgröße zwecks besserer Lesbarkeit zu ändern (in meinem Fall war es die Änderung der Schriftgröße von 100% auf 125%).

Druckdialog DocuWare-Viewer

Wer sich dann mit dieser neuen Optik nicht anfreunden kann, setzt die Viewer-Einstellungen durch Löschen des folgenden Registry-Schlüssels zurück – zuvor sollte der DocuWare-Client geschlossen und sicherheitshalber die vorhandenen Registry-Werte gesichert werden:

HKEY_CURRENT_USER\Software\DocuWare\DocuWare\DACS


Werbung

Werbung

Hier noch ein Bildchen zum besseren Verständnis ;):
DACS-Registry-Einträge

Sie haben das letzte Wort!

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird. Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Mehr in DMS
Software
DocuWare 6: Eine erste Zwischenbilanz

Seit nahezu einem halben Jahr ist DocuWare 6 nun auf dem Markt. Zeit für eine erste Zwischenbilanz.

Schließen