Sage CRM: CTI-Funktionalität auch mit Firefox

closeWie schnell die Zeit vergeht...
Dieser Beitrag wurde vor über 6 Jahren veröffentlicht und enthält evtl. Informationen, die nicht mehr oder nur noch teilweise gültig sind.

Sage CRM ist im Prinzip mit Erscheinen der Version 7.1 browserunabhängig geworden. Einziger Wehrmutstropfen bleibt die viel geschätzte CTI-Funktionalität, die per ActiveX nur IE-Usern vorbehalten ist und vorerst auch bleibt. Doch das lässt sich auch ändern!

Zumindest für den Firefox gibt es ein ganz nützliches AddOn namens “Telify“, welches mit nahezu allen mir bekannten CTI-Applikationen funktioniert.
Telify erkennt automatisch Telefonnummern auf Webseiten, hinterlegt diese farblich und konvertiert die Nummern in klickbare Links.

Da die Telefonnummern in Sage CRM allerdings nicht im Klartext hinterlegt sind, geht man hier den kleinen Umweg über Markieren der Telefonnummer und anschließendem Rechtsklick auf die markierte Nummer. Im daraufhin erscheinenden Kontextmenü klickt man auf die Nummer und das Telefon verrichtet seine vorgesehene Arbeit – nämlich wählen!

Die Konfiguration von Telify ist denkbar einfach und aus dem nachfolgenden Screenshot ersichtlich:
Telify Konfiguration

Da Telify “nur” zum Wählen gedacht ist, wird bei eingehenden Anrufen natürlich keine Aktion ausgelöst. Wenn man aber eine einigermaßen aktuelle CTI-Applikation verwendet – die ohnehin für Telify benötigt wird – lässt sich die CRM-Datenbank ohne großen Aufwand in diese integrieren.
In meinem Beispiel nutze ich z. B. die CRM-View vPersonPhoneSummary um eingehende Anrufe zu identifizieren.


Werbung

Werbung

Eine weitere Option

Wer ganz auf Drittanbieter-Lösungen, AddOns oder PlugIns verzichten möchte, kann sich z. B. auch das Phone-Protokoll zu Nutze machen. Jede lokal installierte CTI-Anwendung sollte eigentlich auf Links wie phone://01234564789 “hören” und diese Nummern automatisch verarbeiten.

Mit folgendem Script, beispielsweise eingefügt in den benutzerdefinierten Inhalt der Personen- oder Firmenzusammenfassung (Administration -> Anpassung -> Person -> Bildschirme -> Person-Eingabebildschirm bzw. Administration -> Anpassung -> Firma -> Bildschirme -> Firma-Eingabebildschirm) von Sage CRM, erhält man auf einfache Weise Links, die an die CTI-Anwendung übergeben werden, was dann zum automatischen Wählen der jeweiligen Nummer führt.

Dieses (keinesfalls optimierte) Script prüft zunächst, ob es sich nicht um einen Microsoft Internet Explorer handelt und hinterlegt anschließend die Telefonnummern (Geschäftlich, Privat, Mobil und Pager) mit den entsprechenden Phone-Links.

Wohl gemerkt: Das Script soll nur dazu dienen, eine Idee der Funktionsweise zu geben und erhebt keinerlei Anspruch auf Fehlerfreiheit oder optimale Programmierung.

Ich freue mich auf Kommentare!

Sie haben das letzte Wort!

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird. Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!