LPS-Lizenz ab sofort online generierbar

closeWie schnell die Zeit vergeht...
Dieser Beitrag wurde vor über 6 Jahren veröffentlicht und enthält evtl. Informationen, die nicht mehr oder nur noch teilweise gültig sind.

Da in den letzten Monaten die Anzahl der Lizenzanforderungen enorm gestiegen ist und dies mit der Hand am Arm fast nicht mehr zu bewältigen war und ist, habe ich mich dazu entschlossen, das Registrierungsverfahren zu ändern. Ab sofort können LPS-Begeisterte die Lizenzen direkt online generieren lassen.

Wie das geht? Ganz einfach!

Unter Angabe Ihrer persönlichen Daten können Sie hier die Datei online erzeugen lassen und auch gleich herunterladen. Über den LPS-Menüpunkt “? -> Registrierungsdatei einlesen” importieren Sie dann im letzten Schritt diese Datei.
Ihre übermittelten Daten werden noch einer Plausibilitätsprüfung unterzogen und nach maximal 48 Stunden wird, sofern die übermittelten Daten korrekt sind, der Zugang zum Update-Server freigegeben.

Sollte sich herausstellen, dass mit der Online-Registrierung Schindluder getrieben wird, behalte ich mir natürlich vor, dieses Verfahren wieder vom Netz zu nehmen.

Sie haben das letzte Wort!

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird. Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Mehr in Allgemein, Freeware
Hilfe (nicht nur) für Dummies: computerfrage.net seit drei Jahren online

computerfrage.net - eine Anlaufstelle für Hilfesuchende in Sachen Hard- und Software

Schließen