MySQL QuickBackup: Backup on the fly…

closeWie schnell die Zeit vergeht...
Dieser Beitrag wurde vor über 6 Jahren veröffentlicht und enthält evtl. Informationen, die nicht mehr oder nur noch teilweise gültig sind.

Ich möchte Sie hier mal wieder auf ein “Überbleibsel” eines größeren Projektes aufmerksam machen. Mit dem kleinen Tool “MySQL QuickBackup” können Sie auf die Schnelle SQL-Dumps Ihrer lokalen / im Netzwerk befindlichen MySQL-Datenbank(en) durchführen. Zusätzlich können Sie sich auch Batch- / CMD-Dateien generieren lassen, die dann als Aufgabe oder geplanter Task Ihre MySQL-Datenbank(en) sichern.

Die Bedienung des Programms teilt sich dabei in nur vier Schritte.

1. Eingabe der Verbindungsdaten (Server, Port, User, Passwort)
2. Auswahl der Datenbank(en)
3. Auswahl des Zielverzeichnisses / Dateinamens
4. Start des Backups / Generierung der Batch-Datei

Das wars dann auch schon. Für diejenigen, die sich nicht gerne auf der Kommandozeile mit der mysqldump.exe herumschlagen möchten, evtl. eine Alternative. MySQL QuickBackup benötigt keine Installation und ist auf Windows-PCs mit bzw. ab .NET 2.0 lauffähig. Einfach ZIP-Datei entpacken und loslegen!

MySQL QuickBackup

Hinweis:
Die Erstellung des Dumps kann natürlich, je nach Datenbankgröße, etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Hier geht’s zum Download.

Sie haben das letzte Wort!

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird. Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Mehr in Allgemein, Freeware
Fundstück: Die Telekom sucht besondere Azubis…

Meine Kollegen sind einfach die besten Trüffelschweine, wenn es um das Auffinden von lustigen Screenshots geht.

Schließen