Ankündigung: SmartSearch für DocuWare

closeWie schnell die Zeit vergeht...
Dieser Beitrag wurde vor über 7 Jahren veröffentlicht und enthält evtl. Informationen, die nicht mehr oder nur noch teilweise gültig sind.

Ich suche nicht allzu oft im digitalen Archiv nach abgelegten Dokumenten und wenn, dann nutze ich zu 99% ausschließlich das Volltext-Suchfeld der firmeninternen DocuWare-Archive um zum gewünschten Dokument zu gelangen. Da die Volltext-Indexierung mit DocuWare wirklich sehr gut zu funktionieren scheint, finde ich das was ich Suche nahezu sofort.
Einziger Wermutstropfen: Das Öffnen des DocuWare Web- oder Windows-Clients dauert annähernd so lange wie der Suchvorgang selbst. Dem wollte ich Abhilfe verschaffen und so entstand die Idee für das kleine Tool namens “SmartSearch”.


Werbung

Werbung

SmartSearch basiert auf der DocuWare-GAPI, benötigt somit keinen geöffneten DocuWare-Client. Nach Programmstart versteckt sich das Such-Tool im Traybereich und wartet geduldig darauf, dass der User mittels frei definierbarem Shortcut die Suchmaske öffnet:

Optional bietet SmartSearch auch die Möglichkeit, den Inhalt der Windows-Zwischenablage automatisch als Suchbegriff einzufügen.
Die Suchmaske selbst ist eher spartanisch gehalten und bietet neben der Auswahl der zur Verfügung stehenden Archive nur noch ein Textfeld zur Eingabe des Suchbegriffes. Die Suche selbst wird (zumindest momentan noch) nur im Volltext-Feld des entsprechenden Archives durchgeführt.

Der Rest bleibt der Suche. Die Ergebnisse, sofern es denn welche gibt, werden in einem separaten Fenster angezeigt und die gewünschten Dokumente per Doopelklick im entsprechenden Anzeigeprogramm geöffnet.

Sollten Sie Interesse an SmartSearch haben, so freue ich mich über Ihre Nachricht. Bis zur “absoluten Marktreife” werden aber wohl noch ein paar Wochen ins Land gehen.

Sie haben das letzte Wort!

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird. Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!